Ivo

Schuldzuweisungen sind einfach. Mit dem Finger auf jemanden zeigen und sagen «Er ist schuld». Es soll Leute geben, die dieses Spiel ganz gut beherrschen – natürlich nur dann, wenn etwas nicht nach Plan läuft. Wird dieselbe Sache ein voller Erfolg, heimst man natürlich gerne selbst die Lorbeeren ein. Diese Art von Menschen mag ich nicht so. Trotzdem begebe ich mich ausnahmsweise auf dieses Niveau, indem ich sage: «Ivo ist schuld.» Ganz einfach weil es stimmt. Fairerweise werde ich ihm auch mindestens zwei grosse Biere im Shamrock Pub zahlen, wenn «die Sache» ein voller Erfolg wird.

Weiterlesen

Entscheidungen

„In any moment of decision, the best thing you can do is the right thing, the next best thing is the wrong thing, and the worst thing you can do is nothing.“ Dieses Zitat, welches ich, Philipp, mal in einem Buch aufgeschnappt habe, wird dem früheren US-Präsidenten Theodore Roosevelt zugeschrieben. Ob er dies wirklich mal so gesagt hat, weiss ich nicht. Aber die Worte sind gut, soviel weiss ich.

Weiterlesen

Don’t panic!

Woran es gelegen hat? Wir wissen es nicht. Es könnte an den mangelnden Portugiesisch-Kenntnissen liegen (embora estes são melhores do dia a dia) oder einfach daran, dass wir mit Quetzalcoatl – der wohl eher Spanisch spricht – an den falschen Wettergott appelliert haben. Fest steht, dass unsere Anbetungen nichts genützt haben. Weiterlesen

Wer hätte das gedacht?

„Wer hätte das gedacht“ – in erster Linie natürlich ein grossartiges Album der Herren Zemichiel und Sorge aus dem Jahre 2003, dessen Lines teilweise bis heute nachhallen; aber darüber wollen wir eigentlich gar nicht schreiben. Nein. Wer hätte das gedacht, dass Philipp bereits am zweiten Tag unserer Reise den ersten Blogeintrag verfasst? Dies ist aber weniger seiner unbändigen Schreiblust als viel mehr äusseren Umständen zu verdanken. Doch alles der Reihe nach… Weiterlesen